Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Öko-Industrieparks in Andra Pradesh

Indien, Asien, 2008

Eckdaten
Land/RegionIndien, Asien
Ländereinordnung Lower Middle Income Country
Summe 716 914 € (Zuschuss) davon „Klima“-Anteil 716 914 €
Finanziert über BMUB Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2008 Projektzeitraum 2008 - 2010
Sektor Emissionsminderung
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner Andhra Pradesh Industrial Infrastructure Cooperation (APIIC)
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit
Ziel des Projektes ist die Unterstützung des ökologischen Strukturwandels und die Entkopplung von Wachstum und Ressourcenverbrauch über die Entwicklung und Umsetzung des Konzeptes von Öko-Industrieparks. Ausgewählte bestehende Industrieparks werden bei der Planung und Umsetzung energiesparender Maßnahmen sowie beim Ersatz fossiler durch erneuerbare Energieträger unterstützt. Die Generalplanung von zwei neuen Industrieparks wird unter dem Gesichtspunkt des Energie- und Ressourcenverbrauchs optimiert. Die Industrieparks werden bei der Einführung von Klima-, Umwelt- und Energieaudits sowie beim Monitoring von Treibhausgasen beraten. Entscheidungsträger und Fachleute der APIIC sowie der Industrieparks werden im Hinblick auf Energie- und Ressourceneffizienz geschult. Die Maßnahmen führen zu direkten Treibhausgasminderungen. Das Konzept des Öko-Industrieparks soll mittelfristig in allen ca. 300 bestehenden Industrieparks in Andhra Pradesh eingeführt werden, und alle neuen Industrieparks werden entsprechend geplant. Das Projekt hat Modellcharakter für ähnliche Initiativen der Industrie in anderen Bundesstaaten.

zuletzt aktualisiert: 02.12.2012 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Aus- und Weiterbildung für die Netzintegration Erneuerbarer Energien in die Elektrizitätsversorgung (MENA-Region) MENA landerübergreifend 2010 Emissionsminderung 1 768 982 €
Solaratlas für das Mittelmeer MENA landerübergreifend 2010 Emissionsminderung 1 454 000 €
Dokumentarfilm: Energieeffizienz in Gebäuden MENA landerübergreifend 2008 Emissionsminderung 398 624 €
SolarChill: Solarbetriebene Kühlgeräten in Gebieten ohne Stromversorgung Afrika länderübergreifend 2008 Emissionsminderung 2 058 382 €
Ausbildung von lokalen Gold Standard–Experten Malediven 2008 Emissionsminderung 984 094 €
Trinationales Waldschutzgebiet Afrika länderübergreifend 2008 Waldschutz/REDD+ 1 451 243 €
CDM-Projekt zur ländlichen Elektrifizierung Burkina Faso 2008 Emissionsminderung 842 691 €
Schutz des Ngiri-Dreiecks DR Kongo 2008 Waldschutz/REDD+ 1 096 388 €
Nachhaltige Energie- und Wasserversorgung für die Universität Accra Ghana 2008 Emissionsminderung 1 356 425 €
Umrüstung von Klimaanlagen in öffentlichen Gebäuden auf natürliche Kältemittel Mauritius 2008 Emissionsminderung 1 243 555 €

<< zurück zur Liste