Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Klimaschutz im naturbezogenen Tourismus

Thailand, Asien, 2008

Eckdaten
Land/RegionThailand, Asien
Ländereinordnung Upper Middle Income Country
Summe 828 218 € (Zuschuss) davon „Klima“-Anteil 828 218 €
Finanziert über BMUB Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2008 Projektzeitraum 2008 - 2012
Sektor Anpassung
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner Designated Areas for Sustainable Tourism Authority (DASTA)
Bangkok
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit
Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftszweig und die wichtigste Devisenquelle Thailands. Gleichzeitig trägt der Tourismus maßgeblich zum Energieverbrauch und somit zu den Treibhausgasemissionen des Landes bei und gefährdet wertvolle Naturräume. Der Tourismus spielt aber auch bei der Inwertsetzung von Gebieten, die sowohl der touristischen Nutzung als auch als CO2-Senken dienen, eine wichtige Rolle. Das Projekt trägt zu einer nachhaltigen Entwicklung des Tourismussektors in Thailand bei, indem es die thailändischen Partner dabei unterstützt, Aspekte des Klimawandels und Naturschutzes bei der Erstellung und Umsetzung von touristischen Entwicklungsplänen innerhalb einer nationalen Strategie zu berücksichtigen. In einer Pilotregion werden Managementinstrumente für nachhaltige Tourismusentwicklung erprobt. Außerdem werden die Kapazitäten der relevanten Behörden gestärkt und das Bewusstsein über die Bedeutung des Klimawandels für den Tourismus erhöht.

zuletzt aktualisiert: 02.12.2012 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Aus- und Weiterbildung für die Netzintegration Erneuerbarer Energien in die Elektrizitätsversorgung (MENA-Region) MENA landerübergreifend 2010 Emissionsminderung 1 768 982 €
Solaratlas für das Mittelmeer MENA landerübergreifend 2010 Emissionsminderung 1 454 000 €
Dokumentarfilm: Energieeffizienz in Gebäuden MENA landerübergreifend 2008 Emissionsminderung 398 624 €
SolarChill: Solarbetriebene Kühlgeräten in Gebieten ohne Stromversorgung Afrika länderübergreifend 2008 Emissionsminderung 2 058 382 €
Ausbildung von lokalen Gold Standard–Experten Malediven 2008 Emissionsminderung 984 094 €
Trinationales Waldschutzgebiet Afrika länderübergreifend 2008 Waldschutz/REDD+ 1 451 243 €
CDM-Projekt zur ländlichen Elektrifizierung Burkina Faso 2008 Emissionsminderung 842 691 €
Schutz des Ngiri-Dreiecks DR Kongo 2008 Waldschutz/REDD+ 1 096 388 €
Nachhaltige Energie- und Wasserversorgung für die Universität Accra Ghana 2008 Emissionsminderung 1 356 425 €
Umrüstung von Klimaanlagen in öffentlichen Gebäuden auf natürliche Kältemittel Mauritius 2008 Emissionsminderung 1 243 555 €

<< zurück zur Liste