Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Mexikanisch Deutsches NAMA-Programm

Mexiko, Mittel- und Südamerika, 2011

Eckdaten
Land/RegionMexiko, Mittel- und Südamerika
Ländereinordnung Upper Middle Income Country
Summe 7 000 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 7 000 000 €
Finanziert über (BMUB) Finanzierungsinstrument EKF (BMUB) (bilateral)
Jahr 2011 Projektzeitraum 2011 - 2015
Sektor Minderung
Rio Marker Minderung Rio Marker Anpassung
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner Ministerium für auswärtige Angelegenheiten
Ministerium für Umwelt und natürliche Ressourcen (SEMARNAT)
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit
Das Projekt hat zum Ziel, erste mexikanische NAMAs in den Schlüsselsektoren Neubau und Sanierung von Wohngebäuden, Energieeffizienz in Klein- und Mittelunternehmen (KMU) sowie im Frachtverkehr für eine breitenwirksame Umsetzung und internationale Kofinanzierung vorzubereiten. Die Projektpartner richten ein NAMA-Koordinationsbüro in Mexiko ein, um die lokalen Behörden effektiv beraten zu können. Das Projekt unterstützt die mexikanischen Partnerinstitutionen, wie beispielweise das Umwelt-, Energie- und Transportministerium sowie die nationale Wohnungskommission bei der Entwicklung von Konzepten und Finanzierungsmechanismen, beim Aufbau von Systemen für Monitoring, Berichterstattung und Verifizierung (MRV) sowie bei dem nötigen Ausbau der Fähigkeiten für die Umsetzung der NAMAs.

zuletzt aktualisiert: 09.04.2014 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Einzahlung in UN Office for Project Services: Sustainable Energy for All Multilaterale Institutionen und Initiativen 2016 Minderung 600 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das UN Office for Project Services: Monitoring Initiative and World Water Assessment Program Multilaterale Institutionen und Initiativen 2016 Anpassung 430 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die United Nations Convention to Combat Desertification: Support to Committee for the Review of the Implementation of the Convention (CRIC) Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Cross-cutting 250 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das United Nations Volunteers Program: Support to UN climate relevant conferences at World Conference Centre in Bonn Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Cross-cutting 325 000 €
(Zuschuss)
Support to ICLEI at headquarters in Bonn Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Cross-cutting 450 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das UN Office for Project Services: Cities Alliance Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Cross-cutting 500 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die International Partnership for Energy Efficiency Cooperation (IPEEC) Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Minderung 60 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die International Renewable Energy Agency (IRENA) Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Minderung 6 280 612 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das Special Program for Research and Training in Tropical Diseases (TDR) Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Anpassung 425 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das UNEP Collaborating Centre for Climate and Sustainable Energy Finance Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Minderung 300 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste