Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

25.000 Solardächer

Mexiko, Mittel- und Südamerika, 2009

Eckdaten
Land/RegionMexiko, Mittel- und Südamerika
Ländereinordnung Upper Middle Income Country
Summe 3 072 387 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 3 072 387 €
Finanziert über BMUB Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2009 Projektzeitraum 2009 - 2012
Sektor Minderung
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner INFONAVIT (Instituto del Fondo Nacional de la Vivienda para los Trabajadores)
Méxcico
D. F.
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit
Ziel des Projekts ist es, durch den erhöhten Einsatz von Solarkollektoren den Ausstoß von Treibhausgasen in mexikanischen Haushalten jährlich um ca. 11.000 t zu verringern. Hierzu wird - ähnlich dem deutschen Marktanreizprogramm - ein Investitionskostenzuschuss für den Erwerb von bis zu 25.000 Solarkollektoren gewährt, der über die "Grüne Hypothek" des Immobilienfinanziers INFONAVIT abgewickelt wird. Hierdurch trägt das Projekt auch dazu bei, lokale Produktions- und Dienstleistungskapazitäten zu stärken und der einkommensschwachen Bevölkerung Zugang zu einer zukunftsweisenden Technologie zu verschaffen, zu der sie aufgrund hoher Anfangsinvestitionen sonst kaum Zugang hätte. Die Regierung gewinnt wegen der rückläufigen Subventionen für Gas Finanzierungsspielräume. Das innovative Zuschussmodell kann als Vorreiter für andere Entwicklungs- und Schwellenländer dienen.

zuletzt aktualisiert: 02.12.2012 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Energy transition atlas Global/Überregional 2016 Minderung 41 250 €
(Zuschuss)
Journalists exchange programme on the energy transition Global/Überregional 2016 Minderung 188 838 €
(Zuschuss)
Support in communicating the German energy transition in an international context Global/Überregional 2016 Minderung 350 248 €
(Zuschuss)
Support office energy partnerships Global/Überregional 2016 Minderung 3 772 755 €
(Zuschuss)
Support World Wind Energy Conference and Exhibition 2016 Global/Überregional 2016 Minderung 30 000 €
(Zuschuss)
Energy transition city partnership Global/Überregional 2016 Minderung 43 300 €
(Zuschuss)
Workshop on Energy Decarbonisation Pathways Global/Überregional 2016 Minderung 14 725 €
(Zuschuss)
G20-decarbonization study Global/Überregional 2016 Minderung 850 000 €
(Zuschuss)
Project promotion: industry Global/Überregional 2016 Minderung 75 000 €
(Zuschuss)
Project promotion: power to gas Global/Überregional 2016 Minderung 80 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste