Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Klimarelevante Modernisierung der nationalen Forstpolitik und Pilotierung von REDD-Maßnahmen

Philippinen, Asien, 2009

Eckdaten
Land/RegionPhilippinen, Asien
Ländereinordnung Lower Middle Income Country
Summe 2 700 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 2 700 000 €
Finanziert über BMUB Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2009 Projektzeitraum 2009 - 2012
Sektor Waldschutz (Minderung)
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner World Agroforestry Center (ICRAF) Environmental Science für Social Change (ESSC) Foundation for the Philippine Environment (FPE)
u.a.
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
X Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit
Die Philippinen wollen ihre Forstpolitik an die Erfordernisse des Klimaschutzes anpassen, verfügen aber nicht über geeignete Strategien zur Vermeidung von Entwaldung. Dadurch können Potenziale international diskutierter Konzepte wie REDD (Reducing Emissions from Deforestation and Forest Degradation) bislang nicht für den Wald- und Klimaschutz genutzt werden. Ziel des Projektes ist es, die nationale Forstpolitik zu verbessern, Anreize für Waldschutz und -rehabilitierung zu geben und somit zu einer Reduktion von Treibhausgasen und dem Erhalt der Biodiversität beizutragen. Im Mittelpunkt stehen die Erarbeitung einer REDD-Strategie mit innovativen Elementen des Naturschutzes sowie Pilotmaßnahmen in Schutz-gebieten. Konkret sollen dabei die Freisetzung von 35.000 t Kohlenstoff verhindert und jährlich zusätzlich 7.000 t Kohlenstoff gebunden werden. Durch die Erarbeitung eines Monitoringsystems wird die Veränderung der Kohlenstoffbilanz erfasst.

zuletzt aktualisiert: 28.03.2013 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Einzahlung in den Green Climate Fund (GCF) 2018 Multilaterale Klimafonds 2018 Cross-cutting 140 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die Forest Carbon Partnership Facility (FCPF) 2018 + Multilaterale Klimafonds 2018 Waldschutz (Minderung) 50 000 000 €
(Zuschuss)
Beiträge zur Klimarisikoversicherung (Global Risk Financing Facility (GRiF)) 2018 Multilaterale Institutionen und Initiativen 2018 Anpassung 30 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in den Least Developed Countries Fund (LDCF) 2018 Multilaterale Klimafonds 2018 Anpassung 25 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das Montrealer Protokoll (MP) 2018 Multilaterale Klimafonds 2018 Minderung 18 253 312 €
(Zuschuss)
Globale Unterstützungsinitiative Forest Governance Global/Überregional 2018 Cross-cutting 525 225 €
(Zuschuss)
Region Afrika - Zinssubventionsmittel Afrika länderübergreifend 2018 Anpassung, Minderung 54 000 000 €
(Zinssubventionen)
Region Lateinamerika/Karibik - Zinssubventionsmittel Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2018 Anpassung, Minderung 15 850 000 €
(Zinssubventionen)
Region Asien/Nahost/Südosteuropa - Zinssubventionsmittel Asien länderübergreifend 2018 Anpassung, Minderung 110 412 500 €
(Zinssubventionen)
Verbraucher- und leistungsorientierte Wasser- und Abwasserentsorgung Albanien 2018 Cross-cutting 3 000 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste