Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Erhaltung der Biodiversität im Forêt de Nyungwe

Ruanda, Subsahara-Afrika, 2009

Eckdaten
Land/RegionRuanda, Subsahara-Afrika
Ländereinordnung LDC, African Country, Low Income Country
Summe 1 614 459 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 1 614 459 €
Finanziert über BMUB Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2009 Projektzeitraum 2009 - 2012
Sektor Anpassung
Projektträger Universität Koblenz-Landau, Institut für Integrierte Naturwissenschaften
Projektpartner Verein zur Förderung nachhaltiger Entwicklung in Ruanda e.V.
Koblenz/Butare
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
X Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit
Ziel des Projektes ist die Erhaltung der biologischen Vielfalt und der geoökologischen Funktionen des Waldes, der als CO2-Senke sowie für den Wasserhaushalt der Region von größter Bedeutung ist. Hierfür soll ein agroforstlicher Schutzgürtel angelegt werden, der den Übergang zu einer nachhaltigen Land- und Forstwirtschaft in den Randzonen des Nebelwaldes ermöglicht. Der Schutzgürtel soll den natürlichen Stockwerkbau des Waldes nachahmen, den Boden vor Erosion schützen, eine hohe Biomasseproduktion pro Flächeneinheit garantieren und die Holzentnahme aus dem Wald überflüssig machen. Zugleich würde atmosphärisches CO2 in der Biomasse der Bäume und in der organischen Bodensubstanz dauerhaft gebunden.

zuletzt aktualisiert: 28.03.2013 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Einzahlung in die Asian Development Bank (AfDB) 2018 Multilaterale Entwicklungsbank 2018 Anpassung, Minderung 8 297 280 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die African Development Bank (AfDB) 2018 Multilaterale Entwicklungsbank 2018 Anpassung, Minderung 29 661 150 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die World Bank IDA 2018 Multilaterale Entwicklungsbank 2018 Anpassung, Minderung 95 368 824 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die Globale Umweltfazilität (GEF) 2018 Multilaterale Klimafonds 2018 Minderung 46 041 600 €
(Zuschuss)
Beteiligung an NDC-Partnership 2018 Multilaterale Institutionen und Initiativen 2018 Cross cutting 15 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in den Green Climate Fund (GCF) 2018 Multilaterale Klimafonds 2018 Cross cutting 140 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die Forest Carbon Partnership Facility (FCPF) 2018 + Multilaterale Klimafonds 2018 Waldschutz/REDD+ 50 000 000 €
(Zuschuss)
Beiträge zur Klimarisikoversicherung (Global Risk Financing Facility (GRiF)) 2018 Multilaterale Institutionen und Initiativen 2018 Anpassung 30 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in den Least Developed Countries Fund (LDCF) 2018 Multilaterale Klimafonds 2018 Anpassung 25 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das Montrealer Protokoll (MP) 2018 Multilaterale Klimafonds 2018 Minderung 18 253 312 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste