Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Kreditprogramm Klima schonende Kühlaggregate

Philippinen, Asien, 2008

Eckdaten
Land/RegionPhilippinen, Asien
Ländereinordnung Lower Middle Income Country
Summe 11 450 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 11 450 000 €
Finanziert über BMUB Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2008 Projektzeitraum 2008 - 2012
Sektor Minderung
Projektträger KfW Entwicklungsbank, Frankfurt am Main
Projektpartner Land Bank of the Philippines (LBP)
Manila
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit
Große Kühlaggregate, zum Beispiel für die Kühlung von Bürogebäuden, Einkaufszentren, oder Hotels, sind auf den Philippinen häufig veraltet und verwenden Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) als Kältemittel. Neben der schädlichen Wirkung für die Ozonschicht ist die Treibhauswirkung von FCKW bis zu 4.500 Mal so hoch wie von Kohlendioxid. Das Kreditprogramm zielt darauf ab, Investitionen in moderne, energieeffiziente Kühlaggregate und den Einsatz alternativer Kältemittel zu fördern, die geringe Wirkungen auf das Klima und die Ozonschicht haben. Dabei werden unter anderem Selbständige sowie private und öffentliche Unternehmen angesprochen, mit dem Ziel einen Beitrag zum internationalen Klimaschutz zu leisten. Die Etablierung langfristiger Kredite fördert zudem die Entwicklung des philippinischen Finanzsektors. Direkte Zielgruppe des Kreditprogramms sind Unternehmen und öffentliche Institutionen, insbesondere in den Regionen Visayas und Mindanao.

zuletzt aktualisiert: 02.12.2012 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Einzahlung in UN Office for Project Services: Sustainable Energy for All Multilaterale Institutionen und Initiativen 2016 Minderung 600 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das UN Office for Project Services: Monitoring Initiative and World Water Assessment Program Multilaterale Institutionen und Initiativen 2016 Anpassung 430 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die United Nations Convention to Combat Desertification: Support to Committee for the Review of the Implementation of the Convention (CRIC) Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Cross-cutting 250 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das United Nations Volunteers Program: Support to UN climate relevant conferences at World Conference Centre in Bonn Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Cross-cutting 325 000 €
(Zuschuss)
Support to ICLEI at headquarters in Bonn Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Cross-cutting 450 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das UN Office for Project Services: Cities Alliance Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Cross-cutting 500 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die International Partnership for Energy Efficiency Cooperation (IPEEC) Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Minderung 60 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in die International Renewable Energy Agency (IRENA) Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Minderung 6 280 612 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das Special Program for Research and Training in Tropical Diseases (TDR) Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Anpassung 425 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das UNEP Collaborating Centre for Climate and Sustainable Energy Finance Multilaterale Institutionen und Initiativen 2015 Minderung 300 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste