Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

FZ-Förderkredit für den Emerging Africa Infrastructure Fund (EAIF)

Afrika länderübergreifend, Subsahara-Afrika, 2016

Eckdaten
Land/RegionAfrika länderübergreifend, Subsahara-Afrika
Ländereinordnung African Country, Global/regional
Summe 120 528 701 € (Darlehen) davon „Klima“-Anteil 120 528 701 €
Finanziert über BMZ Finanzierungsinstrument allgemeine FZ/TZ (bilateral)
Jahr 2016 Projektzeitraum k.A.
Sektor Cross cutting
Rio Marker Minderung 1 Rio Marker Anpassung 1
Projektträger KfW Entwicklungsbank, Frankfurt am Main
Projektpartner THE EMERGING AFRICA INFRASTRUCTURE FUND LTD
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Der EAIF ist eine Fazilität der Private Infrastructure Development Group (PIDG), einer von Großbritannien 2002 gegründeten Geberplattform zur Förderung privater Infrastrukturfinanzierung. PIDG und seine acht Fazilitäten sind auf der Liste der ODA-fähigen Empfänger des OECD DAC. Die FZ stellt seit 2006 Finanzierungen für den EAIF bereit (FZ-Förderkredit). Insgesamt sind bislang FZ-Förderkredite mit einem Volumen von USD 205 Mio. an den EAIF gewährt worden. Darüber hinaus ist die FZ an der Finanzierung anderer PIDG Fazilitäten beteiligt. Konkret handelt es sich dabei um den Infrastructure Crisis Facility Debt Pool (USD 11 Mio. Treuhandbeteiligung des Bundes, EUR 500 Mio. Entwicklungskredit mit GWR) sowie GuarantCo (USD 100 Mio. Förder-Rückgarantie ohne GWR) https://www.kfw-entwicklungsbank.de/ipfz/Projektdatenbank/FZ-F%C3%B6rderkredit-f%C3%BCr-den-Emerging-Africa-Infrastructure-Fund-EAIF-22262.htm

zuletzt aktualisiert: 27.02.2019 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Entwicklung eines nationalen Energiekonzepts Namibia 2008 Emissionsminderung 155 092 €
Erhaltung des Miombo-Trockenwalds durch Vergrößerung und verbessertes Management Sambia 2008 Waldschutz/REDD+ 2 060 704 €
Verbesserung des Know-hows über die Anwendung von Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energien Südafrika 2008 Emissionsminderung 650 000 €
Umstellung von Supermärkten von halogenierten auf natürliche Kältemittel Südafrika 2008 Emissionsminderung 1 696 893 €
BECCAP: Basisprogramm Energie und Anpassung an den Klimawandel Südafrika 2008 Emissionsminderung 1 996 718 €
Feuchtgebietsschutz in der Kapregion Südafrika 2008 Waldschutz/REDD+ 2 000 000 €
Umstellung der Produktion von kommerziellen Kältegeräten auf natürliche Kältemittel Swasiland 2008 Emissionsminderung 1 418 925 €
Schutz von Bergwäldern Tansania 2008 Waldschutz/REDD+ 2 171 210 €
Kreditprogramm Klimaschutz China 2008 Emissionsminderung 53 500 000 € (Darlehen)
Kreditprogramm Energieeffizienz China 2008 Emissionsminderung 53 500 000 € (Darlehen)

<< zurück zur Liste