Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Unterstützung bei der Einführung von Standards zu natürlichen Kältemitteln

China, Asien, 2008

Eckdaten
Land/RegionChina, Asien
Ländereinordnung Upper Middle Income Country
Summe 292 833 € (Zuschuss) davon „Klima“-Anteil 292 833 €
Finanziert über BMUB Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2008 Projektzeitraum 2008 - 2011
Sektor Emissionsminderung
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner Ministry of Environmental Protection
Foreign Economic Cooperation Office (MEP/FECO)
Beijing
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit
Das Projekt sieht vor, das chinesische Umweltministerium in der Entwicklung einer klimafreundlichen Sektorpolitik sowie bei der Erarbeitung von Standards und Verordnungen zu begleiten, welche die Nutzung natürlicher Kältemittel unterstützen. Dazu sollen auf der Basis bereits existierender Gesetzgebungen ausgewählter Länder alle technischen, wirtschaftlichen, umweltrelevanten und regulativen Aspekte der Regelung des Einsatzes natürlicher Gase zusammengefasst werden. Darauf aufbauend wird ein Aktionsplan zur Anwendung von Verordnungen, Finanzinstrumenten und Marktanreizen für die Produktion von umweltfreundlichen Klimageräten erstellt, welche auf den Einsatz von F-Gasen verzichten. Neben der Emissionsvermeidung klimaschädlicher F-Gase werden Energieeinsparungen durch effizientere Kältemittel und ein umweltfreundlicheres Design der neuen Geräte erzielt. Indirekt wird die Entwicklung und Verbreitung von lokalen chinesischen Technologieprodukten stimuliert. Da China in der asiatischen Region und darüber hinaus für viele Entwicklungsländer Modellcharakter hat, sind Nachahmungseffekte in anderen Entwicklungsländern zu erwarten.

zuletzt aktualisiert: 02.12.2012 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Modell für eine kohlenstoffarme Wirtschaft China 2008 Emissionsminderung 404 000 €
Economics of Climate Change China 2008 Emissionsminderung 527 817 €
Deutsch-Chinesische Plattform für Erneuerbare Energien - Wind Environment Research & Training Center China 2008 Emissionsminderung 4 629 628 €
Kooperationsplattform zum Schutz artenreicher und karbonspeichernder Ökosysteme + China 2008 Waldschutz/REDD+ 1 083 700 €
Katastrophenprävention und Anpassung an den Klimawandel in entlegenen Dörfern des Himalaja Indien 2008 Anpassung 134 025 €
Umrüstung einer Produktionsanlage auf die Herstellung von klimafreundlichen Klimageräten Indien 2008 Emissionsminderung 2 061 447 €
Übertragung der Energiekampagne Gastgewerbe auf Entwicklungs- und Schwellenländer Indien 2008 Emissionsminderung 139 564 €
Öko-Industrieparks in Andra Pradesh Indien 2008 Emissionsminderung 716 914 €
Indisch-Deutsches Trigen-Projekt Indien 2008 Emissionsminderung 1 030 584 €
Klimaneutrale Energieversorgung für ländliche Gebiete Indien 2008 Emissionsminderung 2 595 868 €

<< zurück zur Liste