Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Waldschutz in der brasilianischen Amazonasregion - Entwaldungskontrolle

Brasilien, Mittel- und Südamerika, 2019

Eckdaten
Land/RegionBrasilien, Mittel- und Südamerika
Ländereinordnung Upper Middle Income Country
Summe 21 000 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 21 000 000 €
Finanziert über BMZ Finanzierungsinstrument allgemeine FZ/TZ (bilateral)
Jahr 2019 Projektzeitraum k.A.
Sektor Waldschutz (Minderung)
Rio Marker Minderung 2 Rio Marker Anpassung 0
Projektträger KfW Entwicklungsbank, Frankfurt am Main
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
X Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

zuletzt aktualisiert: 16.04.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Modellprojekt zur THG-Reduktion durch emissionsmindernde Landnutzung China 2012 Waldschutz (Minderung) 3 500 000 €
(Zuschuss)
Klimaverträgliches Abfallbehandlungszentrum in der Region Marga-Marga Chile 2008 Minderung 2 400 €
(Zuschuss)
Staatliche Liegenschaften für Projekte zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien Chile 2008 Minderung 1 218 234 €
(Zuschuss)
Ausbaustrategie für netzgebundene erneuerbare Energien Chile 2009 Minderung 3 000 000 €
(Zuschuss)
Entwicklung national angemessener Minderungsmaßnahmen (NAMAs) Chile 2010 Minderung 291 696 €
(Zuschuss)
Energieeffizienz und Kraft-Wärme-Kopplung in öffentlichen Krankenhäusern Chile 2010 Minderung 1 085 000 €
(Zuschuss)
Masterplan Biogaspotenzial Rio Grande do Sul Brasilien 2008 Minderung 157 388 €
(Zuschuss)
Multiplikation von Best practice Erfahrungen zur Anpassung an den Klimawandel Brasilien 2008 Anpassung 871 241 €
(Zuschuss)
Program of Activities (PoA) zur Energie Brasilien 2008 Minderung 132 000 €
(Zuschuss)
Schutz der atlantischen Küstenwälder Brasilien 2008 Waldschutz (Minderung) 2 000 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste