Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Beiträge zur Klimarisikoversicherung (Global Risk Financing Facility (GRiF)) 2019

Multilaterale Institutionen und Initiativen, Global/Überregional

Eckdaten
Land/RegionMultilaterale Institutionen und Initiativen, Global/Überregional
Summe 60 000 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 60 000 000 €
Finanziert über BMZ Finanzierungsinstrument (multilateral)
Jahr 2019 Auszahlung k.A.
Sektor Anpassung
Projektträger
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Die GRiF ist eine multilaterale Initiative zur Unterstützung von Initiativen zur Stärkung der Resilienz gegenüber Klima- und Katastrophenschocks. Sie wird von Deutschland, Großbrittanien und der Weltbank finanziert.

https://www.worldbank.org/en/topic/disasterriskmanagement/brief/global-risk-financing-facility

zuletzt aktualisiert: 16.04.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Dokumentarfilm: Energieeffizienz in Gebäuden MENA landerübergreifend 2008 Minderung 398 624 €
(Zuschuss)
Solaratlas für das Mittelmeer MENA landerübergreifend 2010 Minderung 1 454 000 €
(Zuschuss)
Aus- und Weiterbildung für die Netzintegration Erneuerbarer Energien in die Elektrizitätsversorgung (MENA-Region) MENA landerübergreifend 2010 Minderung 1 768 982 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste