Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

NDC Peru: Unterstützung bei der Umsetzung der nationalen Klimawandelstrategie

Peru, Mittel- und Südamerika, 2019

Eckdaten
Land/RegionPeru, Mittel- und Südamerika
Ländereinordnung Upper Middle Income Country
Summe 1 400 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 1 400 000 €
Finanziert über BMU Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2019 Projektzeitraum k.A.
Sektor Cross-cutting
Rio Marker Minderung 1 Rio Marker Anpassung 1
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Das peruanische Umweltministerium (MINAM) koordiniert die fachliche und politische Umsetzung der NDC, die eine Emissionsreduzierung von 20 Prozent sowie Ziele für eine Erhöhung der Anpassungskapazitäten vorsieht. Das Vorhaben stärkt die Koordinationsrolle des MINAMs sowie die konkrete NDC-Umsetzung in den Sektoren Energie und Wald. Mit der Unterstützung des Projektes werden institutionelle Strukturen für eine weitsichtige Umsetzung der NDC auf nationaler und subnationaler Ebene geschaffen sowie Minderungs- und Anpassungsmaßnahmen in Strategien, Regelwerke und operative Prozesse integriert werden. Darüber hinaus hilft das Vorhaben, ein übergreifendes Monitoringsystem aufzubauen. Verbesserte Politikprozesse sichern die nachhaltige Umsetzung der NDC, auch in Hinblick auf den OECD-Beitritt Perus. Projekterfahrungen werden in internationale NDC-Foren eingespeist. So wird ein Beitrag zu der an internationale Finanzierung gekoppelten Ambitionssteigerung der NDC Perus geleistet.

https://www.international-climate-initiative.com/de/details/project/ndc-peru-unterstuetzung-bei-der-umsetzung-der-nationalen-klimawandelstrategie-18_I_313-2950?iki_lang=de (aufgerufen am 13.02.2021)

zuletzt aktualisiert: 20.04.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Global Facility for Disaster Risk Reduction and Recovery Multi-Donor Trust Fund for Supporting Disaster and Climate Resilience in Developing Countries Global/Überregional 2019 Anpassung 1 600 000 €
(Zuschuss)
Hochwasserschutz und Entwässerung mittelgroßer Küstenstädte Vietnams Vietnam 2019 Waldschutz (Anpassung) 4 293 €
(Zuschuss)
Auszahlungen für 'Regional Science Service Centres on Climate Change and Adaptive Land Management' Afrika länderübergreifend 2019 Anpassung 7 111 942 €
(Zuschuss)
The Climate Change : The Ugly Truth: What We Can Do About It! Trinidad and Tobago 2019 Cross-cutting 2 600 €
(Zuschuss)
Out to Sea? The Plastic Garbage Project Uruguay 2019 Cross-cutting 1 000 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Cross-Cutting) MENA landerübergreifend 2019 Cross-cutting 1 440 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Anpassung) MENA landerübergreifend 2019 Anpassung 725 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Minderung) MENA landerübergreifend 2019 Minderung 230 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: Europa/Kaukasus/Zentralasien, Sektor: Anpassung) Europa, Kaukasus, Zentralasien länderübergreifend 2019 Anpassung 440 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: Afrika, Sektor: Cross-Cutting/Biodiv) Afrika länderübergreifend 2019 Cross-cutting 346 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste