Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Ambition Leaders: Unterstützung der AILAC-Länder bei den UNFCCC-Verhandlungen

Mittel- und Südamerika landerübergreifend, Mittel- und Südamerika, 2019

Eckdaten
Land/RegionMittel- und Südamerika landerübergreifend, Mittel- und Südamerika
Ländereinordnung Global/regional
Summe 2 915 245 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 2 915 245 €
Finanziert über BMU Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2019 Projektzeitraum k.A.
Sektor Cross-cutting
Rio Marker Minderung 1 Rio Marker Anpassung 1
Projektträger Consorcio de Investigación Económica y Social (CIES)
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Lateinamerika und die Karibik sind in besonderem Maße von den Folgen des Klimawandels betroffen. Das Projekt unterstützt die Delegationen der Unabhängigen Assoziation Lateinamerikanischer und Karibischer Staaten (AILAC) während und zwischen den Klimaverhandlungen. Dabei berät es nicht nur fachlich, sondern übernimmt zudem logistische Aufgaben. Dafür baut es eine zuverlässige und effiziente Struktur auf, die Themenkomplexe analysiert und für die Delegationen aufbereitet, Verhandlungsstrategien entwickelt, effektive Kommunikationsstrukturen etabliert und Verhandlungstrainings anbietet. Dadurch kann die AILAC-Verhandlungsgruppe verstärkt fundierte Positionen zu komplexen Verhandlungsthemen entwickeln und strategisch in die Verhandlungen einbringen. So trägt AILAC aktiv dazu bei, ambitionierte Mechanismen für Klimaschutz und Anpassung an die Folgen des Klimawandels im Rahmen der Verhandlungen unter der Klimarahmenkonvention zu entwickeln.

https://www.international-climate-initiative.com/de/details/project/ambition-leaders-unterstuetzung-der-ailaclaender-bei-den-unfcccverhandlungen-13_II_112-331?iki_lang=de (aufgerufen am 13.02.2021)

zuletzt aktualisiert: 20.04.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Global Facility for Disaster Risk Reduction and Recovery Multi-Donor Trust Fund for Supporting Disaster and Climate Resilience in Developing Countries Global/Überregional 2019 Anpassung 1 600 000 €
(Zuschuss)
Hochwasserschutz und Entwässerung mittelgroßer Küstenstädte Vietnams Vietnam 2019 Waldschutz (Anpassung) 4 293 €
(Zuschuss)
Auszahlungen für 'Regional Science Service Centres on Climate Change and Adaptive Land Management' Afrika länderübergreifend 2019 Anpassung 7 111 942 €
(Zuschuss)
The Climate Change : The Ugly Truth: What We Can Do About It! Trinidad and Tobago 2019 Cross-cutting 2 600 €
(Zuschuss)
Out to Sea? The Plastic Garbage Project Uruguay 2019 Cross-cutting 1 000 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Cross-Cutting) MENA landerübergreifend 2019 Cross-cutting 1 440 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Anpassung) MENA landerübergreifend 2019 Anpassung 725 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Minderung) MENA landerübergreifend 2019 Minderung 230 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: Europa/Kaukasus/Zentralasien, Sektor: Anpassung) Europa, Kaukasus, Zentralasien länderübergreifend 2019 Anpassung 440 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: Afrika, Sektor: Cross-Cutting/Biodiv) Afrika länderübergreifend 2019 Cross-cutting 346 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste