Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Förderung von Klimastrategien in Ländern mit schneller Motorisierung

Global/Überregional, Global/Überregional, 2019

Eckdaten
Land/RegionGlobal/Überregional, Global/Überregional
Ländereinordnung Global/regional
Summe 6 000 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 6 000 000 €
Finanziert über BMU Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2019 Projektzeitraum k.A.
Sektor Minderung
Rio Marker Minderung 2 Rio Marker Anpassung 0
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Im Verkehrssektor entstehen weltweit große Mengen an Treibhausgasen. Das Vorhaben trägt dazu bei, dass Entwicklungsländer Emissionen im Verkehrssektor systematisch erfassen und reduzieren, sodass ein möglichst hoher sektoraler Beitrag zur Erreichung der NDCs und Langfriststrategien erzielt wird. Das Vorhaben unterstützt in den Partnerländern die Entwicklung von Klimaschutzstrategien im Verkehr. Gleichzeitig stärkt es Methoden zur Datensammlung und -auswertung. Das Projekt fördert den globalen Austausch zu Verkehrsdaten, Emissionsfaktoren und Datenmanagement. Die methodischen Ansätze speist es in Initiativen des UN-Klimasekretariats ein und stimmt es mit anderen Gebern ab. Durch regionale Ambitionsdialoge und Kooperationen mit Multiplikatoren wie z. B. der NDC-Partnerschaft stellt das Vorhaben Projektergebnisse weiteren Entwicklungs- und Schwellenländern zur Verfügung. Ein neu eingerichtetes Sekretariat als Plattform für ein internationales Power-to-X-Netzwerk fördert die Dekarbonisierung des Flug- und Schiffverkehrs.

https://www.international-climate-initiative.com/de/details/project/foerderung-von-klimastrategien-in-laendern-mit-schneller-motorisierung-16_I_203-485?iki_lang=de (aufgerufen am 13.02.2021)

zuletzt aktualisiert: 22.04.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Global Facility for Disaster Risk Reduction and Recovery Multi-Donor Trust Fund for Supporting Disaster and Climate Resilience in Developing Countries Global/Überregional 2019 Anpassung 1 600 000 €
(Zuschuss)
Hochwasserschutz und Entwässerung mittelgroßer Küstenstädte Vietnams Vietnam 2019 Waldschutz (Anpassung) 4 293 €
(Zuschuss)
Auszahlungen für 'Regional Science Service Centres on Climate Change and Adaptive Land Management' Afrika länderübergreifend 2019 Anpassung 7 111 942 €
(Zuschuss)
The Climate Change : The Ugly Truth: What We Can Do About It! Trinidad and Tobago 2019 Cross-cutting 2 600 €
(Zuschuss)
Out to Sea? The Plastic Garbage Project Uruguay 2019 Cross-cutting 1 000 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Cross-Cutting) MENA landerübergreifend 2019 Cross-cutting 1 440 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Anpassung) MENA landerübergreifend 2019 Anpassung 725 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: MENA, Sektor: Minderung) MENA landerübergreifend 2019 Minderung 230 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: Europa/Kaukasus/Zentralasien, Sektor: Anpassung) Europa, Kaukasus, Zentralasien länderübergreifend 2019 Anpassung 440 000 €
(Zuschuss)
EZE (Region: Afrika, Sektor: Cross-Cutting/Biodiv) Afrika länderübergreifend 2019 Cross-cutting 346 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste