Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Technische Unterstützung zum Abbau von Subventionen (ESMAP)

Global/Überregional, Global/Überregional, 2019

Eckdaten
Land/RegionGlobal/Überregional, Global/Überregional
Ländereinordnung Global/regional
Summe 1 000 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 1 000 000 €
Finanziert über BMU Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2019 Projektzeitraum k.A.
Sektor Minderung
Rio Marker Minderung 2 Rio Marker Anpassung 0
Projektträger Weltbank
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Das Energy Sector Assistance Program (ESMAP) der Weltbankgruppe und 18 Partnern hilft Schwellen- und Entwicklungsländern, das Wachstum durch ökologisch nachhaltige Energielösungen zu fördern. Der Treuhandfonds des ESMAP unterstützt den Aufbau von Know-how und Ressourcen, um diese Lösungen voranzubringen. ESMAP fördert dabei unterschiedliche Initiativen, eine davon ist die sogenannte „Energy Subsidy Reform and Delivery Technical Assistance Facility“. Sie konzentriert sich auf Reformen in der Politik von Partnerländern, bei denen Subventionen für fossile Brennstoffe abgebaut werden sollen. Die Maßnahmen umfassen Analysen der Rahmenbedingungen sowie maßgeschneiderte technische Unterstützung. Expertenteams stellen Wissen in Form von Studien und Schulungen aus den Bereichen Energie, Wirtschaft, sozialer Schutz sowie Armutsbekämpfung bereit. Zudem bietet das ESMAP Beratungen zu Kommunikationsstrategien, Politikfolgenabschätzungen und weiteren Mechanismen für klimafreundliche Regulierung von Energiepreisen an.

https://www.international-climate-initiative.com/de/details/project/technische-unterstuetzung-zum-abbau-von-subventionen-esmap-13_I+_043-396?iki_lang=de (aufgerufen am 14.02.2021)

zuletzt aktualisiert: 22.04.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Projekte Private Träger (Region: Europa/Kaukasus/Zentralasien, Sektor: Anpassung) Europa, Kaukasus, Zentralasien länderübergreifend 2019 Anpassung 146 394 €
(Zuschuss)
Projekte Private Träger (Region: Europa/Kaukasus/Zentralasien, Sektor: Cross-Cutting) Europa, Kaukasus, Zentralasien länderübergreifend 2019 Cross-cutting 299 998 €
(Zuschuss)
Private Träger (Region Afrika, Sektor Anpassung/Biodiv) Afrika länderübergreifend 2019 Waldschutz (Anpassung) 1 000 000 €
(Zuschuss)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2017 Minderung 22 253 000 €
(Beteiligung)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Global/Überregional 2017 Minderung 34 592 000 €
(Beteiligung)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2017 Minderung 533 539 000 €
(Zinssubventionen)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Asien länderübergreifend 2017 Minderung 13 957 000 €
(Beteiligung)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Asien länderübergreifend 2017 Minderung 623 231 000 €
(nicht-konzessionäres Darlehen)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Afrika länderübergreifend 2017 Minderung 11 929 000 €
(nicht-konzessionäres Darlehen)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Afrika länderübergreifend 2017 Minderung 53 750 000 €
(Beteiligung)

<< zurück zur Liste