Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Unterstützungsvorhaben für die Umsetzung des Paris-Abkommens (SPA)

Global/Überregional, Global/Überregional, 2019

Eckdaten
Land/RegionGlobal/Überregional, Global/Überregional
Ländereinordnung Global/regional
Summe 9 300 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 9 300 000 €
Finanziert über BMU Finanzierungsinstrument IKI (bilateral)
Jahr 2019 Projektzeitraum k.A.
Sektor Cross-cutting
Rio Marker Minderung 1 Rio Marker Anpassung 1
Projektträger Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Im Rahmen des Pariser Klimaschutzabkommens müssen die Mitgliedsstaaten NDCs einreichen, überprüfen, aktualisieren und in einem Transparenzrahmen berichten. Das Projekt stärkt mehrere vom BMU (mit-)begründete oder finanziell geförderte globale Initiativen und Netzwerke, die Partnerländer dabei unterstützen, ihre Klimapolitik gemäß dem Pariser-Klimaschutzabkommen in Bezug auf Minderung und Anpassung erfolgreich umzusetzen. Dies umfasst das IKI NDC Support Cluster, die Low Emission Development Strategies Global Partnership (LEDS GP), die Transparenz-Partnerschaft PATPA und die NDC-Partnerschaft. Es berät Partnerländer fachlich zur Umsetzung und Überarbeitung der NDCs und Umsetzung des Transparenzrahmens und entwickelt Plattformen für politischen Dialog und gegenseitiges Lernen zwischen den Ländern. Dadurch unterstützt das Projekt die Entwicklung von Ressourcen und Kompetenzen (Capacity Development) und verbreitet klimapolitisches Wissen und Fallbeispiele für die Umsetzung von Klimapolitik.

https://www.international-climate-initiative.com/de/details/project/unterstuetzungsvorhaben-fuer-die-umsetzung-des-parisabkommens-spa-16_I_298-487 (aufgerufen am 14.02.2021)

zuletzt aktualisiert: 22.04.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Projekte Private Träger (Region: Europa/Kaukasus/Zentralasien, Sektor: Anpassung) Europa, Kaukasus, Zentralasien länderübergreifend 2019 Anpassung 146 394 €
(Zuschuss)
Projekte Private Träger (Region: Europa/Kaukasus/Zentralasien, Sektor: Cross-Cutting) Europa, Kaukasus, Zentralasien länderübergreifend 2019 Cross-cutting 299 998 €
(Zuschuss)
Private Träger (Region Afrika, Sektor Anpassung/Biodiv) Afrika länderübergreifend 2019 Waldschutz (Anpassung) 1 000 000 €
(Zuschuss)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2017 Minderung 22 253 000 €
(Beteiligung)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Global/Überregional 2017 Minderung 34 592 000 €
(Beteiligung)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2017 Minderung 533 539 000 €
(Zinssubventionen)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Asien länderübergreifend 2017 Minderung 13 957 000 €
(Beteiligung)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Asien länderübergreifend 2017 Minderung 623 231 000 €
(nicht-konzessionäres Darlehen)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Afrika länderübergreifend 2017 Minderung 11 929 000 €
(nicht-konzessionäres Darlehen)
DEG mobilisierte öffentliche Klimafinanzierung Afrika länderübergreifend 2017 Minderung 53 750 000 €
(Beteiligung)

<< zurück zur Liste