Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Private Träger (Region Afrika, Sektor Cross-cutting)

Afrika länderübergreifend, Subsahara-Afrika, 2018

Eckdaten
Land/RegionAfrika länderübergreifend, Subsahara-Afrika
Ländereinordnung African Country, Global/regional
Summe 4 334 103 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 4 334 103 €
Finanziert über BMZ Finanzierungsinstrument sonstige (bilateral)
Jahr 2018 Projektzeitraum k.A.
Sektor Cross-cutting
Rio Marker Minderung Rio Marker Anpassung
Projektträger Private Träger und Sozialstrukturträger (verschiedene)
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Die geförderten Projekte sind:

- Sierra Leone: Ausbildungswerkstatt Energiefachkraft für erneuerbare Energie, Bintumani D-SL German Sierra Leone Society e.V.

- Sudan: Stärkung der Resilienz auf Gemeindeebene durch verbesserte landwirtschaftliche Produktionskapazitäten, einen verbesserten Ernährungsstatus, World Vision Deutschland e.V.

- Uganda: Green College Initiative: Förderung ökologisch-nachhaltiger Beschäftigung und Unternehmen in der Rwenzori Region, Uganda, Deutsche Welthungerhilfe e.V.

- Äthiopien: Innovative Beschäftigungsförderung von Jugendlichen in den Regionen Oromia & Tigray durch Einführung eines neuen dualen Ausbildungsmodells im Bereich Erneuerbare Energien, ADRA Deutschland e.V.

- Madagaskar: Dorfentwicklung in Andalamengoke, südwestliches Madagaskar, Lernen-Helfen-Leben e.V.  

zuletzt aktualisiert: 01.03.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Anpassung an Klimarisiken und Versicherungslösungen in der Karibik (Jamaika, St. Lucia, Grenada, Belize, Guyana) Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2011 Anpassung 2 035 530 €
(Zuschuss)
Mikrofinanzierung für ökosystem-basierte Anpassung (Kolumbien, Peru) Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2012 Anpassung 4 000 000 €
(Zuschuss)
Ökosystemare Anpassung für Subsistenz-, Klein- und Kaffeebauern in zentralamerikanischen Gemeinden (Costa Rica, Guatemala, Honduras) Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2012 Anpassung 3 000 000 €
(Zuschuss)
Klimaschutzinitiative Mexikos im ökologischen Korridor Sierra Madre Oriental und in den Küstenlagunen Laguna Madre und Marismas Nacionales Mexiko 2008 Waldschutz (Minderung) 1 492 865 €
(Zuschuss)
Einbindung des Bankensektors in die Finanzierung erneuerbarer Energien Mexiko 2009 Minderung 209 700 €
(Zuschuss)
25.000 Solardächer Mexiko 2009 Minderung 3 072 387 €
(Zuschuss)
Mexikanisch-Deutsche Klimaschutzallianz Mexiko 2010 Minderung 3 000 000 €
(Zuschuss)
Klimawandel und Schutzgebietsmanagement Mexiko 2010 Waldschutz (Minderung) 4 000 000 €
(Zuschuss)
Kooperationsprogramm zur Anpassung an den Klimawandel Sierra Madre/Chiapas Mexiko 2011 Anpassung 1 499 889 €
(Zuschuss)
Mexikanisch Deutsches NAMA-Programm Mexiko 2011 Minderung 7 000 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste