Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Mitigating Agriculture GHG Emissions Towards Wider Opportunities (MAGHG-2)

Global/Überregional, Global/Überregional, 2018

Eckdaten
Land/RegionGlobal/Überregional, Global/Überregional
Ländereinordnung Global/regional
Summe -
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 1 773 925 €
Finanziert über BMEL Finanzierungsinstrument sonstige (bilateral)
Jahr 2018 Projektzeitraum k.A.
Sektor Minderung
Rio Marker Minderung Rio Marker Anpassung
Projektträger Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO)
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

zuletzt aktualisiert: 30.03.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Schutz und nachhaltige Nutzung der Meeres- und Küstenbiodiversität im Golf von Kalifornien Mexiko 2011 Waldschutz (Minderung) 12 930 000 €
(Zuschuss)
Förderung der Windenergie und anderere erneuerbarer Energien in Marokko Marokko 2010 Minderung 1 489 720 €
(Zuschuss)
Solarkraftwerk Ouarzazate I Marokko 2011 Minderung 15 000 000 €
(Zuschuss)
Stärkung der nationalen Klimapolitik und Anpassungsstrategien an den Klimawandel Mali 2009 Anpassung 700 000 €
(Zuschuss)
Innovative Entwicklungsplanung zur Anpassung an den Klimawandel Mali 2011 Anpassung 3 000 000 €
(Zuschuss)
Unterstützung der Klimaneutralitätsstrategie der Malediven Malediven 2011 Minderung 3 000 000 €
(Zuschuss)
Organisation kommunaler Klimaschutzinitiativen Kroatien 2009 Minderung 496 766 €
(Zuschuss)
Risikomanagementstrategien zur Anpassung an den Klimawandel in Kenia Kenia 2010 Anpassung 2 799 999 €
(Zuschuss)
Trinationales Waldschutzgebiet Afrika länderübergreifend 2008 Waldschutz (Minderung) 4 451 470 €
(Zuschuss)
Solare Industrie- und Gewerbekälte Jordanien 2012 Minderung 3 295 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste