Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Global Alliance for Building and Construction, incl. Workshop

Global/Überregional, Global/Überregional, 2018

Eckdaten
Land/RegionGlobal/Überregional, Global/Überregional
Ländereinordnung Global/regional
Summe -
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 536 €
Finanziert über BMWi Finanzierungsinstrument sonstige (bilateral)
Jahr 2018 Projektzeitraum k.A.
Sektor Minderung
Rio Marker Minderung Rio Marker Anpassung
Projektträger Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

zuletzt aktualisiert: 30.03.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Bioenergie in der Karibik St. Vincent und die Grenadinen 2008 Minderung 271 525 €
(Zuschuss)
Kreditprogramm Energieeffizienz Russische Föderation 2009 Minderung 91 789 905 €
(Zuschuss)
Innovationsplattform für die deutsch-russische Modernisierungspartnerschaft im Umwelt- und Klimabereich Russische Föderation 2009 Minderung 252 363 €
(Zuschuss)
Verbesserung eines Schutzgebietssystems in der Republik Komi Russische Föderation 2009 Waldschutz (Minderung) 2 999 230 €
(Zuschuss)
Erhaltung der Altai-Sayan Ökoregion in Russland Russische Föderation 2009 Waldschutz (Minderung) 2 999 230 €
(Zuschuss)
Finanzierungsfazilität Nachhaltige Energie und Kohlenstoffmarkt (SECFF) Russische Föderation 2009 Minderung 2 423 156 €
(Zuschuss)
Programm für Energieeffizienz in der Privatwirtschaft Russische Föderation 2009 Minderung 981 431 €
(Zuschuss)
Steigerung der Energieeffizienz in Russland Russische Föderation 2009 Minderung 488 358 €
(Zuschuss)
Weltnaturerbe Westkaukasus – nachhaltige Waldbewirtschaftung und dezentrale Nutzung erneuerbarer Energieressourcen Russische Föderation 2010 Waldschutz (Minderung) 1 890 741 €
(Zuschuss)
Steigerung der Energieeffizienz bei den Russischen Eisenbahnen Russische Föderation 2010 Minderung 1 096 899 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste