Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

EZE (Region: Afrika, Sektor: Cross-Cutting/Biodiv)

Afrika länderübergreifend, Subsahara-Afrika, 2019

Eckdaten
Land/RegionAfrika länderübergreifend, Subsahara-Afrika
Ländereinordnung African Country, Global/regional
Summe 346 000 €
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 346 000 €
Finanziert über BMZ Finanzierungsinstrument sonstige (bilateral)
Jahr 2019 Projektzeitraum k.A.
Sektor Cross-cutting
Rio Marker Minderung Rio Marker Anpassung
Projektträger Evangelische Zentralstelle für Entwicklung (EZE)
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
X Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Die geförderten Projekte sind:

- Sierra Leone: Kommunales nachhaltiges Management von Wald- und Feuchtgebieten, Fortführung

zuletzt aktualisiert: 14.06.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Klimaschutz und Erhalt von Primärwäldern – Managementmodell am Beispiel der Wildkaffeewälder Äthiopien 2009 Waldschutz (Minderung) 3 198 579 €
(Zuschuss)
Verbesserung der Wasserbewirtschaftung zur Anpassung an den Klimawandel Äthiopien 2009 Anpassung 1 500 000 €
(Zuschuss)
Gesundheitliche Anpassung an den Klimawandel Usbekistan 2008 Anpassung 998 679 €
(Zuschuss)
Nutzung von Reststoffen aus alkoholischer Gärung Ukraine 2008 Minderung 171 420 €
(Zuschuss)
Nachhaltige Waldbewirtschaftung Turkmenistan 2008 Waldschutz (Minderung) 1 468 322 €
(Zuschuss)
Gesundheitliche Anpassung an den Klimawandel Tadschikistan 2008 Anpassung 1 057 642 €
(Zuschuss)
Pigs for Kilowatt – Nutzung von Schweinegülle zur Biogasgewinnung Serbien 2008 Minderung 108 084 €
(Zuschuss)
Schutz von Urwäldern in der Bikin-Region Russische Föderation 2008 Waldschutz (Minderung) 2 511 992 €
(Zuschuss)
Erarbeitung eines Konzeptes zur Energieversorgung der Winterolympiade 2014 in Sotchi Russische Föderation 2008 Minderung 200 031 €
(Zuschuss)
Gesundheitliche Anpassung an den Klimawandel Russische Föderation 2008 Anpassung 1 120 776 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste