Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

German Energiewende expertise for China - China National Renewable Energy Centre (CNREC)

China, Asien, 2016

Eckdaten
Land/RegionChina, Asien
Ländereinordnung Upper Middle Income Country
Summe -
(Zuschuss)
davon „Klima“-Anteil 168 376 €
Finanziert über BMWi Finanzierungsinstrument sonstige (bilateral)
Jahr 2016 Projektzeitraum k.A.
Sektor Minderung
Rio Marker Minderung Rio Marker Anpassung
Projektträger
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

zuletzt aktualisiert: 05.08.2021 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Multilaterale Entwicklungsbanken für globale öffentliche Güter (MDBs for GPGs) Global/Überregional 2020 Cross-cutting 3 425 842 €
(Zuschuss)
Politikberatung Grundwasser Global/Überregional 2020 Anpassung 500 000 €
(Zuschuss)
SV Internationale Waldpolitik IWP 2.0 Global/Überregional 2020 Cross-cutting 5 400 000 €
(Zuschuss)
Finanzierung einer Position bei dem Implementierungspartner „International Fund for Agricultural Development (IFAD)“ Global/Überregional 2020 Cross-cutting 374 158 €
(Zuschuss)
VE-TEIL-SPERRE: Beratungs- und Investitionsfonds zum Ozonschutz (Ozon-Fonds) Global/Überregional 2020 Minderung 4 300 000 €
(Zuschuss)
Grüne Bürgerenergie Global/Überregional 2020 Minderung 15 000 000 €
(Zuschuss)
VE-TEIL-SPERRE: Programm Migration für Entwicklung III Global/Überregional 2020 Anpassung 47 500 000 €
(Zuschuss)
NDC Assist II - Stärkung der Finanzierung und Umsetzung nationaler Klimabeiträge Global/Überregional 2020 Cross-cutting 6 000 000 €
(Zuschuss)
Globale Initiative Katastrophenrisikomanagement III (GIKRM III) Global/Überregional 2020 Anpassung 3 875 000 €
(Zuschuss)
GV Proklima für integrierten Klima- und Ozonschutz Global/Überregional 2020 Minderung 4 000 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste