Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Regionales Programm Umwelt und Klima im Wassersektor

Mittel- und Südamerika landerübergreifend, Mittel- und Südamerika, 2020

Eckdaten
Land/RegionMittel- und Südamerika landerübergreifend, Mittel- und Südamerika
Ländereinordnung Global/regional
Summe 125 000 000 €
(konzessionäres Darlehen)
davon „Klima“-Anteil 62 500 000 €
Finanziert über BMZ Finanzierungsinstrument allgemeine FZ/TZ (bilateral)
Jahr 2020 Projektzeitraum k.A.
Sektor Minderung
Rio Marker Minderung 1 Rio Marker Anpassung 0
Projektträger KfW Entwicklungsbank, Frankfurt am Main
Projektpartner
Anrechnung auf X 0,7% - Ziel der Entwicklungszusammenarbeit
O Fast-Start-Zusage 2010-2012
O Biodiversitätszusage 2009
O Beitrag zur l'Aquila Zusage für Ernährungssicherheit

Ziel des Programms ist es, einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz sowie zur Anpassung an den Klimawandel in der Siedlungswasserwirtschaft von Lateinamerika zu leisten. Das Programm wird die Entwicklung eines ökologisch nachhaltigen, sozial gerechten und ökonomisch effizienten Siedlungswassersektors in Lateinamerika fördern sowie zur Erreichung des Sustainable Development Goal (SDG) Nr. 6 beitragen, das auf die Sicherstellung des Zugangs zu und des nachhaltigen Managements von Wasserver- und Abwasserentsorgung für alle Menschen abstellt. Zielgruppe ist die Bevölkerung Lateinamerikas, deren Lebensbedingungen sich durch den verbesserten Zugang zu verlässlicher und hygienisch einwandfreier Trinkwasserver- und Sanitärversorgung sowie durch einhergehende positive Umwelt- und Gesundheitswirkungen verbessert.

https://www.kfw-entwicklungsbank.de/ipfz/Projektdatenbank/Regionales-Programm-Umwelt-und-Klima-im-Wassersektor-31994.htm (10.02.2023)

 

zuletzt aktualisiert: 10.02.2023 | Edit

Weitere Einträge

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Verbesserung von Ernährungssicherung und Wasserversorgung in ariden Gebieten durch humanitäre und Entwicklungsmaßnahmen, 1. Phase Kenia 2021 Anpassung 215 000 €
(Zuschuss)
Reduktion von Mangelernährung durch Verbesserung der Wasser- und Sanitärversorgung in ländlichen Gebieten in Sambia Sambia 2021 Anpassung 1 500 000 €
(Zuschuss)
Förderung von nachhaltigen Landnutzungspraktiken in Schulen, Hochschulen und Gemeinden, Phase 1. Sambia 2021 Anpassung 150 000 €
(Zuschuss)
Globalprogramm - Ernährungssicherung und Lebensraumschutz im grenzübergreifenden Kavango-Zambesi Schutzgebietsnetzwerk (KAZA) Sambia 2021 Anpassung 2 349 749 €
(Zuschuss)
IKU - Förderung der Kapazitäten von Kindern, Jugendlichen und vulnerablen kleinbäuerlichen Haushalten im Zimba Distrikt / Südprovinz von Sambia um die negativen Folgen des Klimawandels zu bewältigen Sambia 2021 Cross-cutting 799 000 €
(Zuschuss)
Programm für die Reform des Wassersektors II * Sambia 2021 Minderung 250 000 €
(Zuschuss)
Förderung effizienter und transparenter lokaler Regierungsführung in Sambia Sambia 2021 Anpassung 250 000 €
(Zuschuss)
Ausbildung junger Fachkräfte durch innovative Berufsbildungsansätze für Sambias Wasser- und Energiesektor Sambia 2021 Cross-cutting 5 000 000 €
(Zuschuss)
Nachhaltige Stadtentwicklung in Ruanda Ruanda 2021 Anpassung 12 000 000 €
(Zuschuss)
Unterstützung der NDC-Umsetzung in Ruanda (NDC Fazilität) Phase II Ruanda 2021 Cross-cutting 16 000 000 €
(Zuschuss)

<< zurück zur Liste