Deutsche
Klimafinanzierung
Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung
Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Projektdatenbank zur deutschen Klimafinanzierung

Die vorliegende Datenbank trägt Informationen zur deutschen Klimafinanzierung aus den verschiedenen Quellen zusammen. Die Datenbank ermöglicht nicht nur die absoluten Summen zu berechnen, sondern auch nachzuvollziehen, an welche Akteure, in welche Länder und Regionen sie fließen und für welche Aktivitäten sie eingesetzt werden. Nur durch eine solche Offenlegung kann eine kritische Überprüfung des deutschen Beitrags zur internationalen Klimafinanzierung stattfinden.

Welche Daten enthält die Datenbank?
Wie nutze ich die Datenbank?
zu den Infografiken >>
Filtermaske
Stichwort

durchsucht Titel und Beschreibung

Land
Kontinent
Sektor
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Multi-/Bilateral
Jahr
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Budgetlinie/Instrument
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Multilaterale Fonds
Zuschuss/Darlehen
Ländergruppen
  •  
  •  
  •  
Einkommenkategorie

4803 Einträge in der Datenbank

Projekt Land Jahr Sektor Betrag
Beiträge zur Klimarisikoversicherung (Global Risk Financing Facility (GRiF)) 2019 Multilaterale Institutionen und Initiativen 2019 Anpassung 60 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in den Least Developed Countries Fund (LDCF) 2019 Multilaterale Klimafonds 2019 Anpassung 25 000 000 €
(Zuschuss)
Einzahlung in das Montrealer Protokoll (MP) 2019 Multilaterale Klimafonds 2019 Minderung 11 935 081 €
(Zuschuss)
Zinssubventionsmittel Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2019 Anpassung, Minderung 11 000 000 €
(Zinssubventionen)
Region Lateinamerika/Karibik - Schenkungsäquivalent von Entwicklungskrediten der KfW Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2019 Minderung, Cross-cutting 27 232 000 €
(Schenkungsäquivalent)
Innovation in landwirtschaftlichen Lieferketten für Waldschutz in Amazonien II Brasilien 2019 Cross-cutting 7 500 000 €
(Zuschuss)
Waldschutz in der brasilianischen Amazonasregion - Entwaldungskontrolle Brasilien 2019 Waldschutz (Minderung) 21 000 000 €
(Zuschuss)
Integriertes Umweltmanagement mit indigenen Völkern in Zentralamerika II Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2019 Cross-cutting 10 000 000 €
(Zuschuss)
Wiederaufforstung und Waldschutz durch Kleinbauern Brasilien 2019 Waldschutz (Minderung) 13 100 000 €
(Zuschuss)
Nachhaltiger Wohnungsbau in Zentralamerika Mittel- und Südamerika landerübergreifend 2019 Cross-cutting 23 838 000 €
(konzessionäres Darlehen)